Music.makes.happy

 ACHTUNG KÖNNTE TRIGGERN!!!

 Ich nehme das Messer, schließe es fest in die Hand,

Führe es langsam meinen Arm entlang,

Lehne mich schwer atmend an eine Wand.

Ich spüre die Klinge, die tief in mein Fleisch eindringt,

Ich höre mit Angst, wie mein Herzschlag erklingt.

Doch gleich hab ichs geschafft1 Gleich ist es vorbei!

Gleich ist das Leid weg! Gleich bin ich frei!

Ein Schmerz durchfährt mich,

Gefolgt von der Furcht.

Ich schließe die augen und denke an dich.

ein warmer Blutschwall tröpfelt leise hinab.

Ich fühle mich schwach, gleite zu Boden.

Du kommst herein. Ich höre dein Rufen.

Ich höre dein Jammern, höre dein Flechen.

Es tut mir leid. Es ist zu spät, ich werde gehen.

Es wird mir klar: Was hab ich gemacht?

Du hast jemanden verloren, der dir versprach, dass er über dich wacht.

Ich habe jetzt nur an mich, nicht an dich gedacht.

Mit dem Klang deiner Klagen

Entschwebe ich leis.

Kann's nicht mehr sagen,

Titel 1

Titel 2

http://i.hate.my.life.myblog.de">Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren es tut so weh! ritzen definition des wortes liebe believe me, when I say ich wollte leben... warum ich...?! ihr seid gewinner! zeit heilt keine wunden der wahnsinn tears don't fall wieso..? was hab ich getan?! rote tränen always alone HILFE!!!! meine maske ich beneide... warum..... mein wunsch der seelentod die lüge die wahrheit sagen ein stummer schrei my soul du kennst mich? *verloren*
Titel 3

Extrakästchen, für ein kleines Bild oder ne kurze Beschreibung!

Made of
[Punk.Sternle]
[Bild.Er]

Gratis bloggen bei
myblog.de